Christi Himmelfahrt

Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fürchten wir uns nicht.
Psalm 46,2-3

Christi Himmelfahrt

Wir laden herzlich ein zum

gemeinsamen ökomenischen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt
am Donnerstag, den 5.Mai 2016,
um 10.00 Uhr am Lutherstein in der Himmelpforte.

 


Wir danken dir, Herr Jesu Christ, dass du gen Himmel g´fahren bist (EG 121)

1. Wir danken dir, Herr Jesu Christ,
dass du gen Himmel g’fahren bist:
Halleluja, Halleluja,
o starker Gott Immanuel,
stärk uns an Leib, stärk uns an Seel.
Halleluja, Halleluja.

2. Nun freu sich alle Christenheit
und sing und spring ohn alles Leid.
Halleluja, Halleluja.
Gott Lob und Dank im höchsten Thron,
weil unser Bruder Gottes Sohn.
Halleluja, Halleluja.

3. Gen Himmel aufgefahren hoch,
ist er doch allzeit bei uns noch;
Halleluja, Halleluja;
sein Macht und Reich unendlich ist,
wahr‘ Gott und Mensch zu aller Frist.
Halleluja, Halleluja.

4. Durch ihn der Himmel unser ist.
Hilf uns, o Bruder Jesu Christ,
Halleluja, Halleluja,
dass wir nur trauen fest auf dich
und durch dich leben ewiglich.
Halleluja, Halleluja.

Text: Michael Praetorius 1607
Melodie: „Heut triumphieret Gottes Sohn“ (EG 109).