MENUMENU

Gottesdienste im Oktober

 

Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir, mein Seufzen war dir nicht verborgen.
Ps 38,10


Gemeindereise nach Israel

„Das Reisetagebuch“

Tag 1 – Donnerstag, 4. Oktober

Nach einer kurzen Andacht in der Christuskirche, startete unsere Reisegruppe nach Israel.

Wir wünschen Gottes Segen und eine gute Zeit.

Tag 2 – Freitag, 5.10.2018

Ganz liebe Grüße aus dem Süden Israels. Nachdem wir heute eine besondere Wüstenerfahrung gemacht haben, haben wir uns auf den Weg zur Quelle En Avdat gemacht. Was liegt näher als sich an seine Taufe zu erinnern und mit dem besonderen Segen Gottes weiterzugehen. Hier ein paar erste Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 3 – Samstag, 6.10.2018

Ganz liebe Grüße von uns. Wir haben Qumran und Masada besucht und auch im toten Meer gebadet.

Tag 4 – Sonntag, 7.10.2018

Bevor es morgen hinauf nach Jerusalem geht, übernachten wir in einem Kibbuz in der Nähe des Toten Meeres und damit unterhalb des Meeresspiegels. Die Bedeutung von Wasser wird hier auf besondere Weise bewusst und ein Blick zum Wasserfall von En Gedi zeigt, was Wasser in der Wüste verändert. Liebe Grüße von uns allen

 

Tag 5 – Montag, 8.10.2018

Schalom Jerusalem. Gott möge Jerusalem Frieden schenken. Nach einem eindrucksvollen ersten Blick über Jerusalems Altstadt, gingen wir zu Fuß über einen jüdischen Friedhof, die Kirche dominus flevit in den Garten Gethsemane. Die alten knorrigen Olivenbäume ließen die biblischen Geschichten lebendig werden.
Ein Stück Kreuzweg erlebten wir im Haus des Caiphas. Und nach einem Bummel über den Markt freuen wir uns auf Jerusalem bei Nacht👍🏻.
Schalom.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 6 – Dienstag, 9.10.2018
Nach einem beeindruckenden Besuch des Tempel Platzes waren wir an der Klagemauer oder besser der Westmauer des alten Tempels. Wir sind dann den Weg Jesu auf der Via Dolorosa nachgegangen. Nach einer völlig überfüllten Grabeskirche freuten wir uns in der Erlöserkirche bei einer Andacht die Passionsgeschichte noch einmal ganz neu zu hören. Am Nachmittag wurde es dann stiller und wir besuchten Yad Vashem, die Holocaust Gedenkstätte in Jerusalem. Nun sind wir in Bethlehem und wünschen allen lajla tov, gute Nacht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 7 – Mittwoch, 10.10.2018

Bevor wir zum Abendessen in ein Beduinenzelt aufbrechen, schicken wir Grüße aus Bethlehem. Nach dem Frühstück sind wir nach Hebron gefahren und haben die Abrahamsmoschee mit den Patriarchengräbern besucht. Dann waren wir bei lifegate, einen Projekt für behinderte Kinder und Jugendliche und hatten dort eine interessante Begegnung mit den Menschen vor Ort. Die Hirtenfelder und die Geburtskirche haben uns die Weihnachtsgeschichte auf ganz besondere Art und Weise nahegebracht. Shalom aus Bethlehem

Tag 9 – Freitag, 12.10.2018

Schalom vom See Genesareth. Wir haben Galiläa erreicht und unterwegs Jericho, die Taufstelle am Jordan und Nazareth besucht. Hier einige Eindrücke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag:
Heute haben wir die heiligen Stätten rund um den See Genesareth besucht: den Berg der Seligpreisungen, die Primatskapelle und den Ort der Brotvermehrung. Auf einer Wanderung am See haben wir Abendmahl gefeiert. Das war ein ganz besonderer Moment.
Natürlich gehörte auch eine Bootsfahrt über den See mit dazu, natürlich mit besonderen Überraschungen.

 

 

Tag 10 – Sonnabend, 13.10.12018

Nach einem schönen Abend und vielen Gesprächen heisst es Abschied nehmen vom heiligen Land. Aber vorher zeigt unser Reiseleiter uns noch das alte Jaffa am Mittelmeer.
Der Flug verlief gut und pünktlich um 24.00 Uhr hielt der Bus an der Christus Kirche. Wir sind dankbar für die behütete Reise und werden am 29.Oktober um 19 Uhr im Pfarrhaus berichten. Bis dahin: schalom.

 


Gottesdienste im Oktober

Wir laden Sie herzlich ein zu den Gottesdiensten im Oktober:

Stadtgottesdienst
Sonntag,
den 07. Oktober 2018 um 10 Uhr in der Johanniskirche.

Gottesdienst mit dem Bläserchor der Landeskirche Anhalt
Sonntag,
den 14. Oktober 2018 um 10 Uhr in der Christuskirche.

Erntedankgottesdienst mit dem Christuskindergarten
Sonntag,
den 21. Oktober 2018 um 10 Uhr in der Christuskirche.

Andacht mit Musik und Texten
Sonnabend,
den 27. Oktober 2018 um 16 Uhr in der Bergkirche Schierke.

Gottesdienst, gestaltet von den Prädikanten unserer Landeskirche
Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 10 Uhr in der Christuskirche.

Gottesdienst zum Reformationstag
Mittwoch,
den 31. Oktober 2018 um 10 Uhr in der Christuskirche.