Sommerfest 2015

Lieder, die uns über das Jahr begleiten

Ein buntes Plakat kündigte schon Tage vorher das Sommerfest unserer Kita, gemeinsam mit der Ev. Christusgemeinde an.

Viele helfende Hände trafen sich am 13.6. schon um 12 Uhr zu den Vorbereitungen, es war zu dieser Zeit sehr schwül draußen. Die Bühne stand schon im Pfarrgarten, Tische und Bänke wurden aufgestellt, Partyzelte errichtet, Wimpel und Luftballons aufgehängt. Eine schwarze Regenwolke unterbrach unsere Arbeit und die Hoffnung auf ein sonniges Sommerfest schwand. Es hatte sich etwas abgekühlt und es hörte auf zu regnen. Schnell wurden Tücher zum trocknen der Tische und Bänke herbeigeholt und alles abgetrocknet. Zum Kaffee schien dann wieder die Sonne und wir hatten neue Hoffnung, dass uns Petrus doch gewogen zur Seite stand. Der Kirchenchor sang zur Eröffnung, es gab Kaffee und leckeren Kuchen, und allen schmeckte es gut. Die Hüpfburg des Kreissportbundes war für die Kinder schon bereit. Auch diesmal brachten sie wieder einige Spiele und Kinderfahrzeuge mit und ein sehr nettes Team, das sich um die Kinder an der Hüpfburg kümmerte. Auf der Bühne tanzten die

“ Wuchtbrummen“, eine Tanzgruppe aus Berßel, es wurde laut mitgesungen und geklatscht.

Unter dem Motto „Lieder die uns im Jahr begleiten“ gestalteten die Kinder der Kita ein kleines Programm. Die Vorschulkinder lernten ihre Texte zu den einzelnen Monaten im Jahr, das Ballett übte fleißig. Wochen zuvor suchten wir zusammen mit den Kindern die Lieder für jeden Monat aus. Das war nicht so schwierig, da wir immer sehr singefreudig sind, wir mussten nur einige Strophen der Lieder kürzen, sonst wäre unser Programm zu lang geworden. Nur ein neues Lied, das wunderbar in den Sommer rein passte, musste gelernt werden. Der große alt-neue Hit für die Kinder war, “ Pack die Badehose ein“, sie sangen es mit großer Begeisterung mehrmals am Tag. Viele erzählten uns in den nächsten Tagen, dass sie mit Omi und Opi dieses Lied zu Hause zusammen trällerten.

Nach unserem Programm ging es wieder in den Pfarrgarten, dort gab es ein großes Bastelangebot, es konnten wieder Riesenseifenblasen gemacht werden, die Kinder konnten sich schminken und Glitzertattoos kleben lassen. Auch die Saftbar mit kühlen Mixgetränken und Bowle stand bereit, sowie das leckere Busche-Eis. Unser Würfel-Puzzel stand ein wenig versteckt in der Kirche und fand zuerst keine Beachtung, doch dann versuchte sich der eine oder andere doch daran und es wurden einige Teile zusammengesetzt.

Als musikalische Untermalung sangen auf der Bühne die Frauen der Singgemeinschaft „Canora“. Auf dem Keyboard spielten Kinder aus der Hortgruppe einige kleine Stücke, die sie mit viel Fleiß in der Musikschule erlernt haben.

Eine große schwarze Wolke zog wieder über den Pfarrgarten und in der Ferne grummelte es laut.

Aber diesmal hatten wir Glück, die große Regenwolke zog weiter und wir konnten bis zum Abend bei schönem Wetter, leckerem Grillfleisch, Würstchen und einem großen Salatbüffet zusammensitzen und viel miteinander schwatzen.

Mal wieder ging bei strahlendem Sonnenschein ein gelungenes Sommerfest zu Ende. An alle fleißigen Helfern sagen wir vielen, vielen Dank, für dieses schöne Fest und

„Auf Wiedersehen“ bis zum nächsten Jahr.

 

Sommerfest 2015

 

Sommerfest 2015

 

Sommerfest 2015

IMG_0099

Sommerfest 2015

IMG_0151

IMG_0105

IMG_0115

Sommerfest 2015

IMG_0110

 

Sommerfest 2015