MENUMENU

Konfirmanden

Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen,
und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein,
Besonnenheit wird dich bewahren
und Einsicht dich behüten.
Sprüche 2, 10-11.     

Konfikurs

Zum Konfikurs treffen sich die Konfirmanden der 7. Klasse immer 14-tägig mittwochs um 16.30 Uhr im Pfarrhaus. Gemeinsam mit unserer Pfarrerin Kerstin Schenk kommt Ihr dem Glauben auf die Spur und entdeckt Kirche in der heutigen Zeit. Dazu sind alle eingeladen, auch wenn sie (noch) nicht über Konfirmation nachgedacht haben.

Gemeinsam mit allen Konfirmanden des Kirchenkreises findet jährlich die Churchnight mit einem bunten Programm und musikalischen Höhepunkten statt. Zum Abschluss eines jeden Konfirmandenkurses steht die feierliche Konfirmation in der Christuskirche. Wer möchte, wird hier auch gesegnet.

 

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte auch der Rubrik „Was, Wann, Wo“.

 

Konfirmation 2018

2018 wurden in der Sylvestrikirche konfirmiert:

Annemarie Tautz

Gordon Ranke

Jonas Walter

Konrad Fitzner

Nathanael Schenk

 

Konfirmation 2017

Am 14. Mai 2017 wurden in der Christuskirche in Hasserode konfirmiert:
Julia Diesener
Amelie Dellert
Miriam Hausl
Finn Jakob Härtling
Magnus Hoffmann
Benjamin Hübscher
Jannis Lisowski
Dorothee Siede
Christin Wachsmuth

Nachdem sich die Konfirmanden in einem selbstgestalteten Gottesdienst unseren beiden Gemeinden vorgestellt haben, wurden am 14. Mai 2017 in der Christuskirche 9 Jugendliche konfirmiert.

Interessante Projekte haben sie in den vergangenen zwei Jahren durch ihre Konfizeit geführt. Mehrere Freizeiten hielten neben Spiel und Spass auch thematische Arbeit bereit.  Besonders spannend waren natürlich das Kreuzeschmieden in der Krellschen Schmiede und das Töpfern des Konfirmandenleuchters.

Ihre KonfiHocker erinnern sie in Zukunft daran, dass ihnen Gottes Segen gilt, dass aber daraus die Zusage wächst, dass sie für andere zum Segen werden. Der Spiegel unter dem Hocker sorgte für freudige überraschte Gesichter und soll auch auf schweren Wegstrecken an den Segen Gottes für jeden einzelnen erinnern.

Wir wünschen den Konfirmanden Gottes Segen auf ihrem Weg und freuen uns, wenn wir sie in der Jungen Gemeinde im Jugendbegegnungszentrum und auch zu Veranstaltungen in unserer Gemeinde wieder begrüßen können.