Leben in unserer Gemeinde

Grußwort von Pfrn. Kerstin Schenk

(aus dem Gemeindebrief 01/2017) sterne sind hoffnungen die Gott uns sendet je dunkler der himmel über uns je dunkler die nacht in uns desto klarer das leuchten                        Helena Aeschbacher-Sinecká,   Liebe Hasseröder und Schierker, liebe Gemeindebriefleser, wenn man zu späterer Stunde durch Hasserode oder auch Schierke geht oder fährt, dann fallen die vielen lichtergeschmückten […]


Aus dem Gemeindekirchenrat

(aus dem Gemeindebrief 01/2017) Diesen Gemeindebrief halten Sie leider später in den Händen als geplant. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Wir wurden durch die letzten Ereignisse um unsere Gemeinde, zumindest terminlich, ziemlich durcheinander gebracht. Wir standen vor der Frage, einen Gemeindebrief pünktlich zum 1. Advent zu verteilen, der dann allerdings die wichtigsten Neuigkeiten der […]


Unsere Christenlehre

Unsere Christenlehre Jeden Donnerstag treffen sich Kinder im Pfarrhaus zur Christenlehre. Unter Leitung von Gemeindepädagogin Michaela Beutel werden Geschichten, Spiele und gemeinsame Basteleien durchgeführt. Zurzeit hören die Kinder die Geschichte vom ungläubigen Thomas. Dabei wurden die Kinder gefragt, ob sie Sachen und Dinge glauben, die für alle sehr fragwürdig sind, z.B. gibt es wirklich Menschen, […]


Spende für Orgelrenovierung der Christuskirche

SPENDE für ORGELRENOVIERUNG der Christuskirche Bei unserer Goldenen Hochzeit am 21.08.2015 baten wir,  anstelle von Geschenken, um eine Spende zur Sanierung unserer Orgel in der Christuskirche Wernigerode. Dabei kamen  1.439,- € zusammen. Wir danken allen Spendern und hoffen, dass die Firma Huefgen möglichst bald mit der schrittweisen Orgelsanierung beginnen kann. Dr.Jürgen und Juliane Beese


Seid Täter des Wortes

Seid Täter des Wortes   so lautet einer unserer Antependien – Bibeltexte an unserer Kanzel in der Christuskirche. Er ist uns besonders nah, wenn wir uns mit unseren Gemeinde-Mitgliedern, Ehepaar Dr. Ingrid und Dr. Rüdiger Kleinschmidt über deren besondere Ehrung freuen.   Vielen in unserer Gemeinde  sind die beiden  vertraut, ob aus dem Gottesdienst, ehrenamtlich […]